Ausbildung Bankkauffrau/-mann

Solide Basis für Ihre Zukunft

Wenn Sie einen Beruf mit vielseitigen Aufgaben lernen möchten, interessante Herausforderungen suchen und gerne für Kunden da sind, dann absolvieren Sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG.

Fakten

Hohe Beratungsqualität, eine außergewöhnliche Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie die Nähe zu den Menschen und Unternehmen unserer Region zählen zu unseren Grundsätzen.

Ein professionelles Back-Office mit allen wichtigen Abteilungen eines modernen Unternehmens wie die Marktfolge, Marketing, Unternehmenssteuerung, Zentrale Dienste usw. bietet eine entsprechende Unterstützung für unsere Berater bzw. Mitarbeiter im Kundengeschäft.

Praktische Ausbildung

Die Ausbildungsdauer bei der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG beträgt drei Jahre und beginnt am 01. September des jeweiligen Jahres.

Die Ausbildung gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil und wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung beendet.

Die praktische Ausbildung der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG findet in drei Teilbereichen statt:

  • In den Filialen lernen Sie unseren Servicegedanken und alles rund um das Thema Kontoführung und -verwaltung sowie die Bereiche Privatkunden- und Firmenkundenberatung kennen.
  • In unserem internen Bereich werden Sie mit den Arbeitsweisen unserer internen Abteilungen vertraut gemacht. Hier finden sich Abteilungen wie die Marktfolge Kredit, die Revision, das Rechnungswesen, unsere Betriebs- und EDV-Organisation bis hin zum Marketing wieder.

Zentraler innerbetrieblicher Unterricht

  • Es findet eine mehrtägige Einführungsveranstaltung für Auszubildende statt.
  • Es erfolgt eine regelmäßige praxisbezogene Vertiefung.
Schulische Ausbildung

Der Berufsschulunterricht findet in Blöcken statt. Sie besuchen die Berufsschule in Weiden.

Folgende Pflichtfächer werden unterrichtet:

  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Geld- und Vermögensanlage
  • Rechnungswesen
  • Außenwirtschaftsverkehr
  • Kontoführung
  • Sozialkunde
  • Steuerlehre

Prüfungen - Zum erfolgreichen Erlernen des Berufsbildes "Bankkauffrau / Bankkaufmann" gehören natürlich auch einige Prüfungen:

  • Die schriftliche Zwischenprüfung findet nach ca. einem Jahr statt.
  • Die schriftliche und mündliche Abschlußprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) findet am Ende Ihrer Ausbildung statt
Nach der Ausbildung

Genossenschaftliche Akademien

An den Akademien der Volksbanken Raiffeisenbanken haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Für nahezu alle Themen und Tätigkeitsfelder im Bankbereich werden Seminare, Lehrgänge, Trainings und Workshops angeboten. Dabei unterstützt Sie unser E-Learning-Portal "VR-Bildung.de".

Genossenschaftliche Managementausbildung

Wenn Sie an einer anspruchsvollen Fach- und Führungsaufgabe interessiert sind, können Sie nach der Ausbildung einen berufsbegleitenden Studiengang beginnen, zum Beispiel die BankColleg-Ausbildung zum Bankfachwirt.

Bewerbung

Richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

Raiffeisenbank
Neustadt-Vohenstrauß eG
Vorstand
Postfach 1228
92643 Vohenstrauß