"Ein Herz für Kinder."

Soziales Engagement wird bei der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG großgeschrieben. Sie unterstützt soziale Einrichtungen, gemeinnützige Projekte und heimische Vereine. Damit leistet sie ihren Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung in unserer Region, mit der sie traditionell eng verbunden ist. Das Team des Freeway-Clubs war beim alljährlichen Raiffeisen-Markt-Tag in Albersrieth im Mai 2017 mit einem Glücksrad vertreten. Mit dem Drehen am Raiffeisen-Glücksrad hatten alle Besucher des Marktes, vor allem aber die Kinder, die Gelegenheit, schöne Preise zu gewinnen und gleichzeitig etwas "Gutes" zu tun. Denn die Erlöse aus dem Spieleinsatz wurden von der Raiffeisenbank aufgestockt und so konnten jeweils 100 Euro an den Kindergarten und die Kinderkrippe in Waldthurn gespendet werden. Die Freude der Kinder und der Erzieherinnen der beiden Einrichtungen waren groß, als Geschäftsstellenleiter Michael Haubner und Christian Balk, der Verantwortliche des Freeway-Clubs der Raiffeisenbank, die Spenden übergaben.

Wir wünschen allen Kindern damit viel Spaß und Freude!